Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) "Spreewald Therme"

Spreewald Therme GmbH
Ringchaussee 152
D-03096 Burg (Spreewald)
Telefon: (03 56 03) 18 85-0


1. Bestellung
Der Kunde gibt mit seiner Bestellung ein verbindliches Vertragsangebot ab. Die Bestellungen werden grundsätzlich innerhalb von zwei Arbeitstagen bearbeitet und versandt (+ Postlaufzeit). Als Arbeitstage gelten Montag bis Freitag. Der Versand von Artikeln und Gutscheinen, die per Vorauskasse bestellt werden, erfolgt nach Zahlungseingang auf unserem Bankkonto. Ist nach 4 Kalenderwochen kein Zahlungseingang erfolgt wird die Bestellung gelöscht. Der Verkauf erfolgt
im Namen und auf Rechnung der Spreewald Therme GmbH (UStID DE 223055495).

2. Preise
Alle Preise sind in Euro angegeben und verstehen sich inklusive der gesetzlich vorgeschriebenen Mehrwertsteuer. Die angegebenen Preise gelten vorbehaltlich Preisänderungen.

3. Zahlungsarten
Der Kunde hat grundsätzlich nur die Möglichkeit, per Vorkasse auf Rechnung zu bezahlen. Auf der Überweisung muss die Bestell-/Vorgangsnummer im Verwendungszweck zwingend enthalten sein.

4. Versandgebühren
Die Versandkosten trägt der Kunde. Für Warensendungen per Brief wird eine Versandgebühr von 2,00 Euro pro Bestellung erhoben. Für Warensendungen per Päckchen/Paket wird eine Versandgebühr von 6,00 Euro pro Bestellung erhoben. Bei Bestellungen ab 100,00 Euro entfallen die Versandgebühren.

5. Gültigkeit der Gutscheine und Wertkarten
Die Gutscheine und Wertkarten für die Badeeintritte und sonstige Leistungen der Spreewald Therme GmbH haben eine unbefristete Gültigkeit. Die Spreewald Therme GmbH behält sich das Recht vor eventuelle Preisänderungen bei Einlösung des Gutscheines zu berechnen.

6. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum der Spreewald Therme. Gutscheine werden erst mit Zahlungseingang freigeschalten.

7. Allgemeine Gewährleistungsbedingungen
Der Kunde ist verpflichtet, die Ware bei Erhalt zu überprüfen und offensichtliche Mängel unverzüglich gegenüber der Spreewald Therme GmbH anzuzeigen. Die gleiche Pflicht obliegt dem Kunden bei sonstigen Mängeln der Ware ab dem Zeitpunkt der Entdeckung.

8. Widerrufsrecht
a) Widerrufsbelehrung
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Bei der Lieferung von Waren beginnt die Frist erst, wenn der Kunde die Ware vollständig erhalten hat. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:
Spreewald Therme GmbH
Ringchaussee 152, D-03096 Burg (Spreewald)
gutscheine@spreewald-therme.de
Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Bei einer Rücksendung aus einer Warenlieferung, deren Bestellwert insgesamt bis zu 40,00 Euro beträgt, haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

Besondere Hinweise
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn Ihr Vertragspartner mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie diese selbst veranlasst haben.

b) Ausschluss des Widerrufsrechts
Ein Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen besteht nicht bei Lieferung von Waren, die nach Ihrer Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

c) Rücksendung
Rückgewähr und Herausgabe haben innerhalb von 3 Tagen nach Ihrer Widerrufserklärung zu erfolgen. Danach kommen Sie in Verzug, ohne dass es einer Mahnung bedarf. Unfrei versandte Rücksendungen können wir leider nicht annehmen.

d) Kundendienst und Gewährleistungsbedingungen (Mängelrechte)
Offensichtliche Mängel können nur binnen einer Frist von 2 Wochen nach Zugang der Ware geltend gemacht werden. Die Gewährleistung folgt den gesetzlichen Regelungen. Danach kann der Käufer bei Lieferung einer mangelhaften Sache nach seiner Wahl die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mangelfreien Sache verlangen (Nacherfüllung). Sofern uns durch Nacherfüllung nicht gelingt, eine mangelfreie Sache zu liefern, ist der Käufer bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen berechtigt, die Vergütung entsprechend herabzusetzen (Min-
derung), vom Kaufvertrag zurückzutreten ( Rücktritt), Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen zu verlangen.

Die Mängelrechte verjähren beim Verbrauchsgüterkauf über neue Sachen in zwei Jahren, beginnend mit der Übergabe der Ware an den Kunden. Über die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen hinaus werden keine selbstständigen Garantien hinsichtlich der gelieferten Waren übernommen. Entsprechendes gilt für Kundendienst.

9. Datenschutz
Bei der Bestellung muss der Kunde Name, Anschrift, Telefonnummer, Faxnummer, E-Mail-Adresse und - abhängig von der gewählten Zahlungsweise - die Kreditkartendaten angeben. Diese Daten werden für eine reibungslose Abwicklung der Bestellung benötigt. Die Daten werden ausschließlich für diesen Zweck und für Auswertungen durch die Spreewald Therme GmbH erhoben und gespeichert.
Wir behalten uns vor, Dritte mit der Einbeziehung von Forderungen zu beauftragen und die hierfür erforderlichen Daten an den beauftragten Dritten, soweit erforderlich auch grenzüberschreitend, herauszugeben. In diesem Fall verpflichten wir den Dritten zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Beschränkungen. Eine Weitergabe der Daten an andere als o. g. Personen oder Unternehmen erfolgt nicht.
Die Übertragung der Kundendaten zu unserem Server erfolgt verschlüsselt per SSL-Verbindung. Die übertragenen Daten sind gegen eine ungewollte Kenntnisnahme durch Dritte geschützt. Der Kunde hat das Recht, auf Antrag Auskunft über die über ihn bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Unrichtige Daten werden wir umgehend berichtigen. Der
Kunde kann sich jederzeit in seinem passwortgeschützten Kundenbereich über die bei uns gespeicherten Daten informieren und ggf. falsche Angaben selbst berichtigen. Daten, die wir nur mit Einwilligung des Kunden erheben, speichern oder verarbeiten dürfen, werden vollständig gelöscht, sobald die Einwilligung vom Kunden widerrufen wird.

10. Gerichtsstand
Gerichtsstand ist Cottbus.
Bei Fragen zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen senden Sie bitte ein E-Mail an: info@spreewald-therme.de

Ihre Einkaufstasche

Summe:
0,00 Euro

inkl. Mehrwertsteuer
zuzüglich Lieferkosten
zur Kasse


Anzeigen

Anzeige 1
Anzeige 1

Anzeigenformate und Preise


Teilen Sie diese Seite mit anderen.
Facebook Twitter

Mein Urlaubsplaner
Drucken Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite zum Urlaubsplaner hinzufügen Den Urlaubsplaner bearbeiten Diese Seite zu Favoriten hinzufügen